Schlagwort-Archive: Lohngleichheit

Englisch für den Winter

Sable = englisch für Zobel  = ein Tier das mit dem Baummarder verwandt ist. Bekannt ist er vor allem aufgrund des für Pelzbekleidung verwendeten Zobelfells.

Warum schreib ich das? Nun: Es ist grad Winter. Im Winter ist es kalt. Und es ist Weihnachten. Und zu Weihnachten werden Geschenke verschenkt und Weihnachtslieder gespielt, wie “Es wird scho glei dumpa” oder “Santa Baby”. Und in Letzterem kommt doch glatt ein Zobel vor, den der Weihnachtsmann Englisch für den Winter weiterlesen

Frauen-(Volks)-Begehren

Ich begehre.
Gleiche Wertschätzung (und Lohn) für Männer und Frauen.
Gleiche Freiheit und Würde – insbesondere Freiheit von Rollenzwängen.
Gleiche Menschlichkeit. Ein menschliche Zukunft.

Ich begehre auf.

Und was hat das mit der Luisenhöhe zu tun? Ganz einfach: Ich bin eine Frau. Und eine Frau hat es in einem Ort wo unhinterfragt (patriarchalische) Tradtionen weitergegeben werden doppelt schwer. Das habe ich in den letzten Jahren am eigenen Leib erfahren. Ich empfinde das als ungerecht.  Und unnötig.

Nötig finde ich: Frauen-(Volks)-Begehren weiterlesen